Peanutbutter Pralinen

  • 40 min
  • 5 Zutaten
  • Portionen 35 Stück
  • Vorbereitung 20 min
  • Zubereitungszeit 20 min
  • Menüart
  • Kochkunst
  • Schwierigkeitsgrad

Zutaten

  • Schokolade (Vollmilch, Zartbitter, gemischt) 300g
  • Peanutbutter 125g
  • Puderzucker 55g
  • Salz eine Prise
  • Haselnusskrokant Optional

Schnell und einfach. Perfekt für Weihnachten oder als Geschenk.

Zubereitung

  1. Erdnuss Butter in eine Schale geben und in der Mikrowelle ca. 1 Minute schmelzen lassen.
  2. Puderzucker und Salz mit Erdnuss Butter zusammen mischen.
  3. Die ganze Schokolade in eine Schale geben und langsam auf dem Wasserbad schmelzen lassen. Ab und zu umrühren.
  4. Die Pralinenförmchen langsam mit der geschmolzenen Schokolade nur halbvoll auffüllen. Das Förmchen bisschen schütteln, damit die Schokolade gleichmäßig verteilt wird.
  5. Mit einem Teelöffel die Erdnussbutter (kleine Portionen) auch in die Pralinenförmchen auf die Schokolade geben.
  6. Mit der restlichen Schokolade übergießen und wieder ein bisschen schütteln.
  7. Optional: man kann die Pralinen mit Haselnuss Krokant dekorieren.
  8. In den Kühlschrank für min.20 Minuten abstellen.

Keine Kommentare

Antwort verfassen