Gefülltes Eiomlette

  • 15 min
  • 15 Zutaten

Zutaten

  • Eier 2-3
  • Zwiebel 10 g
  • Tomate 1
  • Zucchini 50 g
  • Champignons 50 g
  • Tomatenmark 1 EL
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung:

  1. Eier in einer Schüssel verquirlen und salzen.
  2. Zwiebel würfeln und in der Pfanne abraten.
  3. Tomaten und Zucchini würfeln, in die Pfanne geben und 5 Minuten braten, gelegentlich umrühren.
  4. Tomatenmark hinzufügen und mit dem Gemüse vermengen. Salzen und pfeffern.
  5. Champignons in Scheiben schneiden und mit dem anderen Gemüse mischen.
  6. Die Pfanne mit dem Gemüse vom Herd nehmen und in einer weiteren kleinen Pfanne Öl erhitzen.
  7. Die Eimasse in die Pfanne geben und ein Omelett ausbacken. Mit Pfeffer und Petersilie verfeinern.
  8. Das Omelett nun auf einen Teller geben.
  9. Das Pfannengemüse auf eine Hälfte des Omeletts geben und mit der anderen Hälfte zudecken.

 

Keine Kommentare

Antwort verfassen